Wissenschaft

Erkenntnisse

Ärzte und Wissenschaftler warnen vor Mineral- und Leitungswasser

Prof. Dr. Claude Vincent

Anthropologisches Institut der Universität von Paris hat zwischen 1950 und 1974 im Auftrag der französischen Regierung den Zusammenhang zwischen Wasserqualität und Sterblichkeitsraten erforscht. Er veröffentlichte eine Studie, die zeigt, dass in Gegenden mit mineralhaltigem Wasser doppelt so viele Menschen an Krankheiten sterben...

Unser Prozess

Lebendiges Wasser unterscheidet sich grundlegend von dem Wasser, das aus unserem Wasserhahn kommt. Lebendiges, natürliches Wasser enthält Flüssigkristalle und dadurch eine höhere Ordnung und Energie. Dies ist keine esoterische Betrachtungsweise, sondern lässt sich wissenschaftlich in Form von «Freier Energie nach Gibbs» nachweisen.

Durch seine Strukturierung bzw. die Formen, in der sich die Wassermoleküle anordnen, wird Wasser auch zu einem effektiven Informationsspeicher. Energetisiertes und (positiv) informiertes Wasser hat eine andere Struktur und damit einen anderen Informationsgehalt als unser vielfach ‘benutztes’ und wieder aufbereitetes Leitungswasser.

Zertifikate & Testergebnisse

Wasserqualität

Unser Wasser wurde von einem unabhängigen Labor getestet.

 

Nachhaltigkeit

Wir wollen die Welt verändern - und das fängt im Kleinen an. Deshalb wird unsere Webseite mit Ökostrom betrieben, unsere Lieferfahrzeuge verwenden keine fossilen Brennstoffe und die Flaschen werden bis zu 50x mal wiederverwendet.