News

Weltweiter Durst

Wasser gilt als “blaues Gold”. Der lebenswichtige Rohstoff wird immer knapper, deshalb ist ein bewusster Umgang mit ihm notwendiger denn je.

  • 1/6 der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

  • Fast zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr an vermeidbaren Krankheiten, die durch unreines Wasser verursacht werden, und mangelnde ausreichende Hygiene.

  • 748 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser und 325 Millionen sind in Afrika südlich der Sahara. Das ist mehr als die gesamte Bevölkerung der Vereinigten Staaten im Jahr 2014.

  • In nur einem Tag verbringen Frauen und Kinder 140 Millionen Stunden, um Wasser zu sammeln. Das ist genug Zeit, um das Empire State Building 20-mal zu bauen.

  • Bis zum Jahr 2050 werden 25% der Erdbevölkerung an chronischem Wassermangel leiden

  • 98% der Todesfälle, die mit Wasser zusammenhängen, ereignen sich in Entwicklungsländern.

  • Alle 8 Sekunden stirbt irgendwo auf der Welt ein Kind an einer Krankheit, die durch schlechtes Wasser oder mangelnde Wasserversorgung hervorgerufen wurde

  • 884 Millionen Menschen mangelt es nach Auskunft der WHO an sicherem Wasser, also etwa jedem Achten Menschen auf der Erde.

  • Zu jedem beliebigen Zeitpunkt ist die Hälfte der Krankenhausbetten auf der Welt von Patienten belegt, die an einer mit Wasser zusammenhängenden Erkrankung leiden.

  • Durch schlechtes Wasser und durch Wassermangel begründete mangelnde Hygiene sterben mehr Menschen als durch Kriege.

Wir bei Umuntu helfen, diese Bedürfnisse durch einen einzigartigen Ansatz zu erfüllen, der lokale Besitz und langfristige Nachhaltigkeit sicherstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.