Project Description

Movement Malawi

Geleistete Arbeit
  • Abfallwirtschaft
  • Kunststoff-Upcycling
  • Herstellung von Briketts
Zukunftspläne
  • Wassernachfüllstation zur Reduzierung von Plastikflaschen
  • Erweiterung der Brikettherstellung
  • Steigerung der Abfallwirtschaft
Geleistete Arbeit
  • Umweltbildung
Zukunftspläne
  • Aufbau einer Schule für Umweltbildung
Geleistete Arbeit
  • Permakultur
Zukunftspläne
  • Schulung und Ausbildung für Permakultur
  • Aufforstungsprogramme
Zukunftspläne
  • Bereitstellung von sauberem Wasser für Gemeinden und Schulen

Geleistete Arbeit

  • Abfallwirtschaft
  • Kunststoff-Upcycling
  • Herstellung von Briketts

Zukunftspläne

  • Wassernachfüllstation zur Reduzierung von Plastikflaschen
  • Erweiterung der Brikettherstellung
  • Steigerung der Abfallwirtschaft

Geleistete Arbeit

  • Umweltbildung

Zukunftspläne

  • Aufbau einer Schule für Umweltbildung

Geleistete Arbeit

  • Permakultur

Geleistete Arbeit

  • Schulung und Ausbildung für Permakultur
  • Aufforstungsprogramme

Zukunftspläne

  • Bereitstellung von sauberem Wasser für Gemeinden und Schulen
Steven Makumba
Steven Makumba+265999615570
Ambassador for the Umuntu Movement project in Malawi.

1. Warum arbeitest du mit Umuntu zusammen und was ist deine persönliche Motivation?

Ich arbeite mit Umuntu zusammen, weil es sich um ein Unternehmen handelt, welches daran arbeitet, Lösungen zu finden und verschiedene Probleme der Umweltzerstörung zu bekämpfen. Basierend auf unserer Arbeit und der Arbeit von Umuntu ist es wichtig zusammenzuarbeiten um nachhaltige Lösungen für eine besser Welt zu finden. Umuntu ist eine internationale Organisation, die viele verschiedene Menschen zusammenbringt. Diese Menschen haben persönliche Stärke und Fähigkeiten, daher sind all diese Menschen, die zusammengebracht werden, ein Weg, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Die Teilnahme ermöglicht es mir Teil des Teams zu sein um auf dieses gemeinsame Ziel hin zu arbeiten. Die Zusammenarbeit ermöglicht es mir, mich weiterhin auf das Ziel zu konzentrieren und Projekte effizienter abzuschließen, da Teams besser in der Lage sind kreativere, innovativere und praktischere Problemlösungen zu erarbeiten als ich es allein tun kann. Nicht nur das, sondern es wird mir auch helfen mein berufliches Netzwerk mit Allianzen aufzubauen um einem größeren und besseren Erfolg für mein Land erzielen zu können.

2. Was sind die Ziele, die du mit Umuntu erreichen willst?

Durch die Zusammenarbeit mit Umuntu möchte ich in der Lage sein, meiner Gemeinde bessere Dienstleistungen durch verschiedene Projekte anzubieten, welche gegen die Umweltzerstörung arbeiten und sich darauf konzentrieren, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Länder wie Malawi sind technologisch nicht weit entwickelt und stehen in der Regel vor vielen verheerenden Problemen. Wir wollen lernen und dazu beitragen, dass wir Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die uns bei der Ausführung unserer Arbeit unterstützen. Wir wollen eine Kultur des Umweltschutzes bei den Bürgern verankern und Malawi in einen Zustand bringen, in welchem die Bevölkerung über genügend Wissen verfügt, um die Umwelt vor Umweltschäden zu schützen und zu erhalten. Ebenfalls wollen wir sicherstellen, dass alle mit dem Grundbedürfnis von sauberem Wasser abgedeckt sind.

3. In welchem Land und welcher Region helfen wir dir?

Ich komme aus Malawi, im südlichen Teil Afrikas. Unser Projekt umfasst die Zusammenarbeit mit Gemeinden und Jugendlichen in den Bereichen Abfallwirtschaft, Klimawandel, Kunststoffverschmutzung, biologischer Landbau und Brikettherstellung. Unsere Projekte zielen darauf ab, die Entwicklung einer Gemeinschaft zu fördern und Umweltschutzaufklärung zu leisten. Wir wollen ein Bewusstsein und einen Diskurs schaffen, um sicherzustellen, dass die Umwelt geschützt und die Lebensgrundlagen verbessert werden.

4. Wer bist du und was ist dein Hintergrund?

Ich bin Steven Makumba, Gründer von NatureKit.org, einer Jugendbewegung zum Thema Umweltschutz. Wir wollen Jugendliche in Umweltprogrammen ansprechen, da ihnen die Zukunft gehört und daher habe ich auch die Eco-Army gegründet, einen Schulclub für Umwelt. Ich habe als Manager für Umweltbildung für den Lilongwe Wildlife Trust gearbeitet. Als Forstbeamter im Forstamt des Bezirks Blantyre habe ich ebenfalls gearbeitet. Davor absolvierte ich meinen Bachelor of Science in Forstwirtschaft an der Lilongwe University of Agriculture and Natural Resources. Ich besitze ein Zertifikat in Permakultur, ein Zertifikat in Klimawandel, ein Zertifikat in Überwachung und Bewertung.

Steven Makumba
Steven Makumba+265999615570
Ambassador for the Umuntu Movement project in Malawi.

GEMEINSAM FÜR EINE BESSERE WELT

Jede Spende hilft uns die globalen Movement-Projekte zu realisieren, um unserer Vision eines nachhaltigen Planeten näher zu kommen.

ALLE PROJEKTE
JETZT SPENDEN