Gesellschaft

Taste the waste

“Es ist ziemlich faszinierend, dass unsere Gesellschaft an einem Punkt angekommen ist, an dem es einfacher erscheint in Skandinavien Bäume zu fällen, nach Asien zu verschiffen, unter hohem Wasserverbrauch und Energieaufwand Becher daraus zu formen, diese mit Plastik zu beschichten welches zuerst gefördert, raffiniert und mit Chemikalien versetzt aufbearbeitet werden musste. alles zurück nach Europa zu schiffen, mit dem LKW quer durchs Land zu transportieren. Den Becher 5 Minuten zu benutzen und in den Müll zu werfen. Anstatt die Keramiktasse zurück zur Abgabe zu bringen, wo sie einfach gespült wird.” – Umuntu GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.